Friseline mit Roquefort

Alle Vorspeisen anzeigen
Rezeptanleitung schritt für schritt

Für die Creme

1- Die Sahne mit dem Schneebesen schlagen, bis sie fest wird.
2- Den Roquefortkäse mit einer Gabel zerdrücken und der Creme hinzufügen. (Vorsicht : Salz nur sparsam hinzufügen, da der Roquefort naturgemäβ gesalzen ist).
3- Pfeffer hinzufügen.
4- Kühl stellen.

Für die Vinaigrette

Den Honig in einem Topf kurz aufwärmen, dann vom Herd nehmen, Essig hinzufügen und Öl langsam unterrühren.

 

Mit einem Spritzbeutel die Roquefortcreme in kleinen Gläsern verteilen. Daneben die mit etwas Honigvinaigrette angemachten Friselineblätter auslegen. Dazu das in kleine Stäbchen geschnittene Walnussbrot servieren.

Die zutaten 4 personen
  • 3 Friseline
  • 60 cl Flüssigsahne mit 30 % Fett
  • 120 g Roquefortkäse
  • 2 EL Honig
  • 2 cl Honigessig
  • 10 cl Erdnuss- oder Walnussöl
  • Walnussbrot
  • Salz und Pfeffer
Andere Rezepte könnten Ihnen schmecken...
Friseline-Salat mit Krabbenfleisch, Ananas und Mango Hauptspeisen Entdecken Sie das Rezept
Fajitas mit Huhn und Friseline-Salat Hauptspeisen Entdecken Sie das Rezept
Wachteln mit Honigsauce und Friseline Hauptspeisen Entdecken Sie das Rezept